Supervision und Coaching

Supervision

Supervision ist als qualitätssichernder Prozess in sozialen und anderen Organisationen ein wertvolles Instrument zur Gestaltung der Unternehmenskultur und trägt dazu bei, kompetentes Handeln zu erweitern und die Arbeitszufriedenheit zu fördern.

In der Supervision wird Ihnen ein Raum für Reflexion eröffnet, um sich lösungsorientiert mit Ihren Themen zu beschäftigen, neue Handlungsperspektiven zu entwickeln und kreativ an der Umsetzung Ihrer Ziele zu arbeiten.

Ziele können unter anderem sein

  • Schärfung der eigenen Rolle.
  • Klärung gemeinsamer Arbeitsstrukturen, -aufträge und Rollen.
  • Bearbeitung und Lösung von Konflikten und belastenden Situationen.
  • Auseinandersetzung mit Themen und Problemen in der Zusammenarbeit mit Klienten.
  • Schaffung eines tragfähigen Zugangs zu Ressourcen.
  • Anregung zur Entwicklung neuer Perspektiven.

 

Neben umfangreicher Berufserfahrung und langjähriger unternehmerischer Tätigkeit stelle ich Ihnen meine kreative Kompetenz, wertschätzende und integrative Haltung und konstruktiv eingesetzte Methodenvielfalt zur Verfügung. Neugier und das Vertrauen in die Kompetenz meines Gegenübers unterstützt die Schaffung eines individuell gestalteten, gemeinsamen Prozesses.

Mein Angebot umfasst Einzel-, Gruppen-, Team-, sowie Fall- und Leitungssupervision.

 

Ablauf des Supervisions-Prozesses:

Ein unverbindliches Informationsgespräch, in dem Ihre Erwartungen an die Supervision, der etwaige zeitliche Rahmen und Themen wie Ort, Frequenz, Honorar geklärt werden, soll als Entscheidungsgrundlage für eine mögliche Zusammenarbeit dienen.

Sollten Sie sich für einen gemeinsamen Prozess entscheiden, geht es zunächst um eine präzise Erarbeitung ihrer Ziele und Festlegung der Arbeitsschwerpunkte, die dann im nachfolgenden Prozess bearbeitet werden.

In regelmäßigen Abständen während des Arbeitsprozesses und am Ende des vereinbarten Zeitraumes findet eine Rückschau und Bilanzierung zur Qualitätssicherung statt.

Coaching

Coaching ist ein lösungsorientierter Beratungsprozess, der sich auf klar umschriebene Anliegen und Problemstellungen bezieht.

Dabei geht es um berufliche Veränderungsprozesse mit dem Ziel, der Situation entsprechende, stimmige Lösungen zu finden. Die Aktivierung Ihrer eigenen Ressourcen trägt zur Bewältigung komplexer Herausforderungen bei.

 

Der Schwerpunkt kann liegen auf

  • beruflicher Entwicklung oder Neuorientierung
  • Entwicklung sozialer Kompetenzen, sowie Management- und Führungskompetenzen
  • Selbstmanagement, Reflexion der eigenen Rolle, Abgrenzung
  • Umgang mit Stress und dessen Bewältigung (Burnout Prävention)
  • Entwicklung neuer Ideen
  • Konfliktbewältigung mit Kolleg*innen, Mitarbeiter*innen, Vorgesetzten
  • Kommunikationstraining
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf

 

Ablauf des Coaching-Prozesses:

Zu Beginn steht ein kostenloses telefonisches Informationsgespräch. In der ersten Sitzung klären wir Ihr Thema und entwickeln einen Coaching Plan. Die anschließende Arbeitsphase umfasst erfahrungsgemäß 3-8 Sitzungen oder entsprechend länger je nach Vertiefungsbedarf. Eine Coaching Sitzung dauert 90 Minuten. Den Abschluss bildet eine Reflexion des Erreichten.

Coaching für Fach- und Führungskräfte, Einzelcoaching und Karriereberatung gelten als Fortbildungskosten und sind in der Regel im Rahmen Ihrer Steuererklärung als Werbungskosten absetzbar.

×